Alle Vögel sind schon da!

Die vielen Singvögel in der Rheinaue in Worringen zu finden ist nicht immer ganz einfach und es ist aus Sicht des Naturschutzes keine gute Idee, quer durch die Wiesen zu laufen um die brütenden Vögel zu suchen.

Also haben wir, die Bürger*innen Initiative Unser Worringen, die Zwitscherbox gebaut und stellen diese allen interessierten Kitas, Schulen oder einfach Interessierten gerne kostenlos zur Verfügung.

Wir haben uns gedacht, dass wir die Singvögel viel leichter hören können ohne sie unbedingt sehen zu müssen. Klar – die kleinen Sänger dann auch noch zu sehen, wäre noch viel schöner. Aber sie singen teilweise so schön, da lohnt es sich auf jeden Fall die Ohren aufzusperren. Wenn man nur wüsste, wer da gerade singt…

Also haben wir uns überlegt, eine kleine Zwitscherbox zu bauen. Damit die Kinder lernen können, was sie da gerade vor den Ohren haben, können sie die kleine Zwitscherbox und unsere passenden Karten mit allen Singvogelarten in der Rheinaue in Worringen nutzen. Einfach eine Karte mit einer Vogelart auswählen und auf die Box legen – schon legt sie los und wir können den schönen Gesang des Vogels hören.

Wir sind für Naturpädagogik die Spaß macht. Nur wenn Kinder die Natur erleben, werden sie die Natur schätzen und schützen. Statt die Kinder mit einem Zaun auszusperren, wollen wir sie für die Natur begeistern. Der Naturschutz kommt dann ganz wie von selbst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden