Bei sehr schönem Wetter hat sich ein Teil der BI Unser Worringen heute (13.02.2022) spontan zu einem Spaziergang durch die Worringer Rheinaue getroffen.

Aus diesem Spaziergang haben wir dann gleich eine kleine, interne Müllsammelaktion gemacht und wir würden sagen, wieder mit gutem Erfolg.

Am Montag werden wir die AWB informieren, damit diese den Müll abholen kann.

Selbst mit solchen kleinen Aktionen kann man dazu beitragen, dass unser Naturschutzgebiet in einem guten Zustand erhalten bleibt.

Die vielen Spaziergänger, die heute in der Rheinaue unterwegs waren, haben alle das Bedürfnis, sich an der frischen Luft – in Rheinnähe – zu bewegen und dies macht sicher viel mehr Spaß, wenn nicht überall Müll und Plastikteile herumliegen.